Geänderte Regularien bei Krankmeldungen

| Kategorie: Schule am Kirschgarten
Foto: Marcus Aurelius / pexels.com / CC BY-SA
Hier erhalten Sie Information zu Änderungen beim Entschuldigen eines Schülers bzw. einer Schülerin bei Erkrankung.

Sehr geehrte Eltern,

mit der zunehmenden Zahl von Schülerinnen und Schülern an unserer Schule kommt unsere Telefonanlage an eine Kapazitätsgrenze. Immer wieder beklagen sich Eltern die Schule nicht erreichen zu können. Daher haben wir uns entschieden, das Verfahren zur Krankmeldung von Schülerinnen bzw. Schülern anzupassen:

  1. Für die Jahrgangsstufen 1 und 2 bleibt die bisherige Regelung bestehen. Am ersten Krankheitstag des Schülers/der Schülerin melden die Eltern der Jahrgangsstufen 1 und 2 den Krankheitsfall vor Unterrichtsbeginn telefonisch im Schulsekretariat unter der Telefon-Nr. 03338 75190.

  2. Die Jahrgangsstufe 3 bis 10 melden den Krankheitsfall vor Unterrichtsbeginn ausschließlich unter folgender E-Mail:
    Schule-am-Kirschgarten.Krankmeldung@noSpamschulen.kvbarnim.de

Bitte denken Sie daran bei Beendigung des Fernbleibens dem/der Klassenleiter/in Ihres Kindes schriftlich den Grund für das Fernbleiben mitzuteilen. Dieses Verfahren gilt nur bei Erkrankung des Kindes. Anträge auf eine Befreiung vom Unterricht aus anderen Gründen sind rechtzeitig vor dem Fernbleiben beim/bei der Klassenleiter/in zu stellen.

Wir hoffen mit dieser Regelung ein für alle Beteiligten zufriedenstellendes Verfahren gefunden zu haben.

Mit freundlichem Gruß

Ulf Weltzin