Unterstützen Sie unseren Schulförderverein

| Kategorie: Schule am Kirschgarten
© Schule am Kirschgarten
Wir alle blicken auf eine lange Zeit mit einschneidenden Beschränkungen zurück. Lesen Sie, was wir uns mit einem Schulförderverein erhoffen.

Sehr geehrte Eltern,

unsere Schülerinnen und Schüler, Sie als Eltern oder Sorgeberechtigte sowie auch alle Lehrkräfte und sonstiges Schulpersonal blicken auf eine lange Zeit mit einschneidenden, pandemiebedingten Einschränkungen zurück. Auch die Trägerschaft unserer Schule ist inzwischen von der Stadt Bernau auf den Landkreis Barnim übergegangen.

Versammlungen und Zusammenkünfte, genauso Sportveranstaltungen und geplante Tage der offenen Tür oder sonstige Feste wurden abgesagt und viele Maßnahmen der schulischen und außerschulischen Lernförderung sind weggefallen.

Im diesem Schuljahr 2022/ 23 hat sich der Name unserer Schule verändert in „Schule am Kirschgarten“ und wir wollen diese Gelegenheit unter anderem dazu nutzen, einen erneuten Anlauf zur Gründung eines Schulfördervereins zu nehmen.

Unsere Kinder und Jugendlichen brauchen sehr vielfältige Formen der Unterstützung zur Bewältigung der pandemiebedingten Bildungs- und Bindungsverluste, beim sozialen Lernen sowie bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Mit einem Schulförderverein können neue Ressourcen erschlossen und bereits vorhandene besser genutzt werden. Auch kann die Anschaffung von zusätzlichem Lehr- und Lernmaterial, Lernspielen oder auch Belobigungen in Form von Preisgeldern für den Sieg bei Wettkämpfen oder Taschengeldern, die Unterstützung von Kindern aus finanziell nicht so gut aufgestellten Elternhäusern schneller geregelt werden.

Um diese Pläne umzusetzen, brauchen wir Ihre Unterstützung. Es ist hierfür erforderlich, dass sich genügend zukünftige Mitglieder finden, um ehrenamtlich bei der Gründung unseres Schulfördervereins und später bei der Ausgestaltung eines lebendigen Vereinsleben mitzuwirken.

Weiterhin ist die Einrichtung eines Kontos bei einem Kreditinstitut nötig, um Spenden oder Mitgliedsbeiträge einzusammeln. Diese Gelder müssen dann durch ein Kassenbuch nachgewiesen werden, Kassenwart und Stellvertretung sollten also „vom Fach“ sein. Dann wäre es wünschenswert, dass sich jemand mit Kenntnissen des Vertragsrechts findet, um die Statuten gegenzulesen bzw. zu prüfen. Bei der Gestaltung und Aktualisierung der Homepage wird Herr Küster mithelfen.

Haben Sie Interesse uns bei der Vereinsgründung zu unterstützen und später auch aktiv mitzuarbeiten? Dann füllen Sie den unten stehenden Flyer aus oder melden sich bei Herrn Schuster (Knut.Schuster@noSpamlk.brandenburg.de), der die Gründung des Vereins koordinierend betreut.

Mit Spannung sehen wir zahlreichen engagierten und hilfreichen Mitstreitern entgegen und hoffen so unser Schulleben noch bunter gestalten zu können.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Ulf Weltzin

Schulleiter

 

Flyer Schulförderverein